Schweizer Folklore, populäre Kraftmelodien und charmante Furien: Eluveitie, Amaranthe und The Charm The Fury musizieren international

Schweizer Folklore, populäre Kraftmelodien und charmante Furien: Eluveitie, Amaranthe und The Charm The Fury musizieren international

Es scheint immer populärer zu werden, im größeren Tross anzureisen: auch die Schweizer Garde von Eluveitie bringt auf der Maximum Evocation Tour gleich zweifach Unterstützung mit. Wenn die in Form der schwedischen Melodie-Helden Amaranthe und wunderbar ruppigen The Charm The Fury kommt, lassen wir uns den trüben November davon doch gerne versüßen.

Read More

Symphonien in Schlamm und Watt-Wanderungen zur Bühne: das war das Wacken Open Air 2017

Symphonien in Schlamm und Watt-Wanderungen zur Bühne: das war das Wacken Open Air 2017

Rain or shine, dieses Motto scheint beim mittlerweile wohl bekanntesten Metal-Festival des Planeten zum Programm zu gehören wie die örtliche Feuerwehr. Auch in diesem Jahr musste man Wetter-Kapriolen überstehen, um in den Genuss herausragender Highlights wie etwa Accept mit Orchester-Unterstützung zu kommen. Unverdrossen machten sich Ray, Kai und Katarzyna, die Auslandskorrespondenten unserer Schwesterpostille www.heavyhardes, dennoch auf den Weg in den hohen Norden...

Read More

Gar nicht makaber, vielmehr zauberhaft: wir schwingen das Tanzbein mit Delain, Marco Hietala, Serenity und Cellar Darling

Gar nicht makaber, vielmehr zauberhaft: wir schwingen das Tanzbein mit Delain, Marco Hietala, Serenity und Cellar Darling

Danse Macabre, Totentanz – unter diesem Motto kreuzt das holländische Symphonic Metal Flaggschiff Delain derzeit wieder in unseren Gewässern. Mit an Bord sind wahrlich illustre Gäste, denn ihren alten Kumpan Marco Hietala von Nightwish haben Charlotte und ihre Freunde kurzerhand mitgenommen. Ein wahrlich fürstliches Paket, das wir uns natürlich nicht entgehen lassen konnten!

Read More

Bei Papa im Proberaum: Metallica verdrahten uns - und zwar hart

Bei Papa im Proberaum: Metallica verdrahten uns - und zwar hart

Kirk Hammett schnallt sich die wunderbare Boris Karloff-Gitarre um, geziert vom Motiv des Filmposters zum Grusel-Klassiker The Mummy. It comes to life!, prangt da als Attraktion, und genauso ist es auch. Up close and personal stehen wir da, nahezu in Griffweite der Akteure, die da auf der runden Bühne ein Wunderwerk der Melodien und Effekte abbrennen. Näher kommt man wohl nicht mehr heran – und das ist auch gut so.

Read More

Ein Kessel Buntes: Death Angel, Krisiun und Antipeewee bedanken sich bei uns

Ein Kessel Buntes: Death Angel, Krisiun und Antipeewee bedanken sich bei uns

Death Angel gehören zu den Bay Area Thrashern, die es wie Exodus und Testament nie in die ganz vordere Reihe geschafft haben. Vollkommen zu Unrecht, fabrizieren die Jungs doch erfahrungsgemäß eine fulminante Attacke. Solch einen Abriss hätten allerdings selbst wir nicht erwartet. Und höflich waren sie auch noch allesamt.

Read More

Einmal große Freiheit und zurück: Iced Earth, The Charm The Fury, Stormhammer und Scavanger sind free, easy – und heiß!

Einmal große Freiheit und zurück: Iced Earth, The Charm The Fury, Stormhammer und Scavanger sind free, easy – und heiß!

Jon Schaffer gibt sich gerade in unseren Breiten gerne die Ehre, gerade erst im Dezember schaute er bei uns vorbei. Mit einem fetten Paket aus vier Kombos und mit neuem Album „Incorruptible“ im Gepäck sagen wir dazu ebenso häufig gerne: da sind wir dabei. Something wicked this way comes? Wir werden sehen!

Read More

Die Daltons im Dampfbad: Gunfight im Backstage Corral mit Orden Ogan, Mob Rules und Human Fortress

Die Daltons im Dampfbad: Gunfight im Backstage Corral mit Orden Ogan, Mob Rules und Human Fortress

Der letzte Besuch, den die melodischen epischen Folkmetaller unserer kleinen Metropole abstatteten, bot bekanntlich zu wahren Begeisterungsstürmen Anlass. Daher lassen wir uns natürlich weder von äquatorialer Hitze, tropischen Stürmen noch verschwundenen Parkplätzen aufhalten, wenn Orden Ogan mit uns die Veröffentlichung ihres aktuellen Albums feiern wollen. Die Gunmen sind in der Stadt!  

Read More

Der Mann mit dem Hut ist zurück: Guns n’Roses feiern ihre Auferstehung – in diesem Leben

Der Mann mit dem Hut ist zurück: Guns n’Roses feiern ihre Auferstehung – in diesem Leben

Spielzeit: 2 Stunden 45 Minuten. 27 Songs. 67.500 Zuschauer. Konfettiregen. Hüte. Unter dem Zeltdach des Olympiastadions beweisen Guns n’Roses mühelos, dass sie immer noch der Inbegriff der Superlative sind, der ganz großen Geste, die es im Rock eigentlich doch gar nicht mehr gibt. Ob wir dabei waren? Nach 25 Jahren? Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder?

Read More

Wir blättern im Buch der Seelen: Iron Maiden machen die Frankfurter Festhalle zum Schnellkochtopf

Wir blättern im Buch der Seelen: Iron Maiden machen die Frankfurter Festhalle zum Schnellkochtopf

Als wir es dann überlebt haben, sind wir fast ein bisschen froh. So etwas haben wir lange nicht erlebt. Vielleicht lag es daran, dass sie schon lange nicht mehr auf Hallentournee bei uns waren. Oder vielleicht daran, dass wir ganz vorne standen. Egal, Tatsache ist: so eine Sause haben wir mit den Herren noch kaum abfeiern dürfen. Die beste Band der Welt hat wieder mal gezeigt, wie es geht, und wir waren dabei. Zauberhaft.

Read More

Saturday Night (Metal) Fever: wir schwingen die Hufe mit Battle Beast, Majesty und Gyze im Backstage

Saturday Night (Metal) Fever: wir schwingen die Hufe mit Battle Beast, Majesty und Gyze im Backstage

Schier unaufhaltsam galoppiert, stürmt und donnert es, das finnische Schlachtross: Battle Beast machen einfach alles richtig. Nicht nur hauen sie mit „Bringer Of Pain“ ein berauschendes neues Album heraus, nein, auch auf den Bühnen überzeugen die Herrschaften nachweislich immer auf ganzer melodischer Linie. Wenn man uns als alte Weggefährten somit zum Tanztee auffordert, dann sagen wir dazu nur: Enter the metal world of doom!

Read More

Brennende Bühnen, Sauerstoff und farbige Haare: Arch Enemy, Lacuna Coil und The Haunted zündeln im Backstage

Brennende Bühnen, Sauerstoff und farbige Haare: Arch Enemy, Lacuna Coil und The Haunted zündeln im Backstage

Alissa! Cristina! Und – ähem, naja, der Marco war auch da. Wenn diese geballte Frauen-Power, unterstützt durch ein ordentliches Abriss-Kommando, zum farbenfrohen Freudenfeuer ins Backstage lädt, dann stehen wir nicht nur vor, sondern quasi auf der Bühne. Da grunzt die Maus keinen Faden ab.

Read More

Eine wilde Kinderstunde: wir fahren Bus mit den Children of Bodom, Forever Still und Oni

Eine wilde Kinderstunde: wir fahren Bus mit den Children of Bodom, Forever Still und Oni

„Twenty Years down and dirty“ – ja, man mag ungläubig staunen, aber seit 20 Jahren kredenzt Alexi Laiho mit seiner Rasselbande nun schon melodisches Geschredde auf höchstem Niveau. Wenn die Kinder mit einem Klassiker-Set anrücken und dabei auch noch unsere Freunde von Forever Still mit im Tross fahren, dann steigen wir auch gerne ein. Türen schließen und festhalten!

Read More

Könige mitten unter uns: Anthrax sind das Gesetz. Immer noch.

Könige mitten unter uns: Anthrax sind das Gesetz. Immer noch.

„I’m the walking dude!“ Mit dieser markerschütternden Weisheit zementierten Anthrax vor sage und schreibe 30 Jahren ihren Ruf als Institution im Thrash. Das muss gebührend gefeiert werden: mit dem grandiosen letzten Streich „For All Kings“ und der gesamten „Among The Living“-Langspielplatte im Gepäck zerlegen die Herren derzeit die Spielstätten rund um die Welt. Die Frage, ob wir hier dabei sein mussten, erübrigt sich wohl.

Read More

Fröhliches Frauen Festival: Amberian Dawn, Diabulus in Musica, Crimson Sun und Hydra bezirzen das Backstage

Fröhliches Frauen Festival: Amberian Dawn, Diabulus in Musica, Crimson Sun und Hydra bezirzen das Backstage

Na, also so eine geballte Frauenpower aber auch: da schauen Amberian Dawn auf ihrer 10-Jahre-Jubiläums-Jubel-Tournee auch bei uns im Wohnzimmer (auch bekannt als Backstage) vorbei und bringen doch glatt gleich drei weitere Female Fronted Formationen mit. Womit wir eigentlich ein Festival im Hallenformat haben. Wir sind in der ersten Reihe. Mindestens.

Read More

Schwedische Tarnhosen, rostfreier Stahl und Elfenöhrchen: Sabaton, Accept und Twilight Force rollen durchs Zenith

Schwedische Tarnhosen, rostfreier Stahl und Elfenöhrchen: Sabaton, Accept und Twilight Force rollen durchs Zenith

Da stehen sie also, in kurzen Hosen, roten Umhängen und Helmen mit Scheuerbürstenaufsatz, und informieren uns, dass Spartaner niemals aufgeben. Damit kommt eigentlich nur eine Kombo davon, und das ist natürlich das schwedische Einsatzkommando von Sabaton, das auf der „Last Tour“ auch unsere schöne Landeshauptstadt beehrt. Und das auch noch mit den legendären Stahlkochern aus Solingen. Dazu lassen wir uns doch durchaus gerne abkommandieren. 

Read More

Wir zelebrieren die einzig wahre Metal Messe in München: Powerwolf, Epica und Beyond the Black in der Tonhalle

Wir zelebrieren die einzig wahre Metal Messe in München: Powerwolf, Epica und Beyond the Black in der Tonhalle

Ein hübsches Rudel war da unterwegs, fürwahr – mit Frontelfen und freudigen Finsterlingen gemeinsam am Start. Wenn Powerwolf zur vergeistigten Feierlichkeit laden und dabei auch noch äußerst attraktive Unterstützung mitbringen, dann könnt ihr kurz raten, wo wir sind. Volle Punktzahl: vorne dabei.  

Read More

Das beste Böse kommt zum Schluss: Black Sabbath verabschieden sich furios

Das beste Böse kommt zum Schluss: Black Sabbath verabschieden sich furios

Legenden sollte man üblicherweise ja besser nicht treffen, zu oft vertragen sich dann Wunschbild und Realität nicht. Aber rühmliche Ausnahmen gibt es immer wieder, zumal sich an diesem kalten Januarabend eine wahrlich einmalige Chance bot. Niemand anders als die Erfinder des Heavy Metal gaben sich die Ehre. Ein letztes Mal. Und das ging nicht ohne uns.

Read More