Heilige Geister, weiße Hunde und Vorfreude: wir besuchen die St. Kilian Distillers

Heilige Geister, weiße Hunde und Vorfreude: wir besuchen die St. Kilian Distillers

Nur noch ein paar Mal schlafen (naja, bis 2019), dann kommt sie endlich, die erste reguläre Abfüllung der rührigen St Kilian Brennerei. Bereits jetzt sorgt die Destille mit New Makes und anderen Vorab-Editionen, die wir bereits verprobten, durchaus für Furore und schickt sich an, Deutschlands größte Whisky-Herstellung zu etablieren. Höchste Zeit also, sich die Sache vor Ort anzuschauen.

Read More

Schätze im Eiskeller und Tasten am Experimentiertisch: wir besuchen die Brennerei Ziegler

Schätze im Eiskeller und Tasten am Experimentiertisch: wir besuchen die Brennerei Ziegler

Warum in der Ferne tasten, wenn das Gute so nahe liegt? Die Brennerei Ziegler liefert bekanntlich mit dem Aureum 1865 einen formidablen Beitrag zur heimischen Malt-Szenerie – und nachdem die Herrschaften gar nicht weit weg von einem unserer Außenposten zu finden sind, statteten wir dem Traditionshaus nun endlich den lange überfälligen Besuch ab. Wieder galt das Motto der Gardine mit der Goldkante: es lohnt sich!

Read More

Braukunstwerke und echtes Feuerwasser: wir probieren Bier und Malt in Patagonien

Braukunstwerke und echtes Feuerwasser: wir probieren Bier und Malt in Patagonien

Internationale Tastings, nächste Folge: auch in Argentinien kennt man nicht nur Rotwein und Steaks, sondern schätzt auch Gerstensaft und feine Geister. Und man stellt sogar einen ganz besonderen Single Malt her. Da kommen wir nicht umhin, uns vor Ort vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes und auch von der Qualität zu überzeugen!

Read More

Wilde Hühner – Göttergaben - Elvis lebt: wir erkunden die Braukunst Live 2018!

Wilde Hühner – Göttergaben - Elvis lebt: wir erkunden die Braukunst Live 2018!

Man kommt aus den Messerundgängen ja gar nicht mehr heraus: kaum hat die Finest Spirits ihre Pforten geschlossen, lädt auch schon die Schwestermesse Braukunst Live in die gleiche Location. Weil wir uns da schon bestens auskennen, folgen wir auch diesem Ruf gerne – und natürlich auch, weil die Craft Beer Szene einiges zu bieten hat.

Read More

Rauchige Kalmare, alte Schweden und heitere Keller: das war die Finest Spirits 2018

Rauchige Kalmare, alte Schweden und heitere Keller: das war die Finest Spirits 2018

Frank-Michael Böer schaut an der Schlange entlang, die sich am Samstag kurz vor Einlass weit bis vor das MVG-Museum zieht, und ruft uns enthusiasmiert zu: „Das ist ja der Wahnsinn! Ich liebe Euch alle!“ Das setzt genau den richtigen Ton für das Finest Spirits Festival 2018, an dem sich über drei Tage wieder illustre Vertreter der hochgeistigen Getränke ein Stelldichein gaben. Und wenn wir schon so nett begrüßt werden, sind wir umso lieber mittendrin.

Read More

Ein Saitenhexer und ein dram im Maisfeld: wir testen exklusive Tropfen aus deutschen Landen

Ein Saitenhexer und ein dram im Maisfeld: wir testen exklusive Tropfen aus deutschen Landen

Die rührige deutsche Brennerei-Szene ist immer wieder für Spezialitäten gut: auch die uns wohlbekannten Häuser Ziegler und Finch haben mit zwei limitierten Sonderabfüllungen spannende Varianten am Start, die uns den Beginn des neuen Jahres doch gleich ein wenig versüßten.

Read More

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt Folge 3 – Journey’s end am Rande der Welt

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt Folge 3 – Journey’s end am Rande der Welt

Tastings mit lebenden Legenden. Weiter horizontaler Regen. Inbesitznahme unseres Landes. Niedliche Söckchen. Und eine Reise zu den Außenposten der Zivilisation. Das bietet der letzte Teil unseres Abenteuer-Tagebuchs, das uns bis in den Jurassic Park führt (naja, fast).

Read More

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt: wir tasten bei horizontalem Regen am Ende der Welt. Folge 2: Von Campbeltown nach Port Ellen – wir setzen über!

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt: wir tasten bei horizontalem Regen am Ende der Welt. Folge 2: Von Campbeltown nach Port Ellen – wir setzen über!

Peat Bogs! Unser eigenes Stück vom Inselreich! Einspurige Straßen mit rasenden Lastwagen! Das alles, nur keine Pubs, das erwartete uns auf der Isle of Islay. Ach ja, ein paar Brennereien haben wir auch besucht. Und ein paar drams probiert. Einige wenige, versteht sich…folgen Sie uns wieder auf unserer gefahrvollen Mission am Rande der Galaxis, wenn es heißt: jetzt fahren wir übers Meer!

Read More

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt: wir tasten bei horizontalem Regen am Ende der Welt! Folge 1

Eine Insel mit Destillen oder die große Überfahrt: wir tasten bei horizontalem Regen am Ende der Welt! Folge 1

Reif für die Insel – das ist jeder ernsthafte Liebhaber des Lebenswassers irgendwann einmal. Man mag im heimischen Wohnzimmer noch so viel über Rauch, ppms und Seetang philosophieren: nur vor Ort wird das Konzept Islay-Malt wirklich mit Leben erfüllt. Und da gehören launiges schottisches Wetter, single track roads und unwägbare Transportoptionen ebenso dazu wie legendäre warehouses und knorrige Originale. Begleiten Sie die Besatzung des Kreuzers Islay auf ihrer Mission am Rande des Universums!

Read More

Heiße Maroni und ein hübsches Jäckchen: goldener Herbst mit zwei neuen Varianten des Ziegler Aureum

Heiße Maroni und ein hübsches Jäckchen: goldener Herbst mit zwei neuen Varianten des Ziegler Aureum

Auch wenn unser der Herbst – in jedem Falle ein Maler – dieser Tage ausgesucht gülden daherkommt, heißt es doch langsam, sich auch auf kältere Tage einzustellen. Und da scheint doch kaum etwas gelegener als ein hübscher dram, zumal wenn er noch saisonale Noten aufweisen kann, so wie zwei Neuzugänge aus dem Hause Ziegler, die erneut zeigen, dass man nicht nur in Eichen- oder Sherry-Fässern ordentlich lagern kann.

Read More

Rubinrot, glasklar, weiß-blau: Das Q3-Tasting in Wort und Bild

Rubinrot, glasklar, weiß-blau: Das Q3-Tasting in Wort und Bild

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er nicht Wasser, sondern Whiskies zählen. Dieses alte gälische Motto nahm sich die Q-Gruppe zu Herzen und begab sich geschlossen in die Vororte der bajuwarischen Landeshauptstadt, wo seit Jahren ein Außenposten die Stellung hält. Dabei gab es wie immer Neues, Überraschendes, Kontroverses, aber auch Mehrheitsfähiges zu bestaunen. Jo mei!

Read More

Besser als Eierlikör: Unser Oster-Tasting-Outdoor-Abenteuer inklusive

Besser als Eierlikör: Unser Oster-Tasting-Outdoor-Abenteuer inklusive

Sonderlich frühlingshaft war es ja nicht gerade, das Wetter am verlängerten Wochenende des höchsten Festes im christlichen Kirchenjahr. Das hielt die Outdoor-Fraktion aus unserer Mitte natürlich nicht davon ab, ein frisch erworbenes Leichtmaterial-Zelt im live-Betrieb zu testen – immerhin soll es ja während einer Reise nach Schottland als Heimstatt dienen. Bei diesem Klima und dieser Destination kam eigentlich nur noch eines in Frage: eine Erprobung von ausgewählten feinen Tropfen.

Read More

Who let the dogs out? New Makes, Rebellen und eine Oberstufe stellen sich dem Tasting „Made in Germany“

Who let the dogs out? New Makes, Rebellen und eine Oberstufe stellen sich dem Tasting „Made in Germany“

Rührig ist sie, umtriebig, die deutsche Brenner und Brauer-Szene, für die wir ja ein ganz besonderes Herz entwickelt haben. Unsere frischeste Testanordnung läuft daher wieder einmal unter der Flagge „Deutsche Maßarbeit“ und bringt dabei sehr illustre Kandidaten an den Start: einmal einen brandneuen, noch gar nicht gelagerten Brand, dazu frisch aus dem Faß die Rauchvariante eines alten Bekannten und sogar noch die lobenswerten Ergebnisse einer sehr praxisnahen Chemie-Kurseinheit. Wie sagte ein gewisser Lehrer gerne zu den Pennälern: da stelle mer uns mal ganz dumm – uns los geht’s!

Read More

Geistige Kostbarkeiten, Motörhead und güldene Raritäten: ein Rundgang über die Finest Spirits 2017

Geistige Kostbarkeiten, Motörhead und güldene Raritäten: ein Rundgang über die Finest Spirits 2017

Nach unserem Besuch der letztjährigen Finest Spirits, die uns als Hobby-Verkoster so lieb und herzlich aufgenommen hat, hatten wir keine Wahl und mussten - ob wir wollen oder nicht - dieser vorzüglichen Veranstaltung auch dieses Jahr wieder einen Besuch abstatten. Das mittlerweile zum „Munich Whisky & Bar Festival“ ausgebaute Format lockte auch in diesem Jahr vom 03.-05. Februar mit knapp  100 Ausstellern und diversen Workshops, die hier natürlich Master Classes heißen, die feinen Geister – darunter natürlich insbesondere auch uns. 

Read More

Bourbon, Whiskey, Rye oder doch lieber Moonshine?

Bourbon, Whiskey, Rye oder doch lieber Moonshine?

Unser Kollege und Hobby-Whisky-Schmuggler Dagger hat wieder mal etwas tiefer ins Glas geschaut und lässt uns dankenswerterweise an seinen Erlebnissen teilhaben. Na denn mal los:

Wie kommt ein seit beinahe zwei Dekaden leidenschaftlicher Scotchtrinker nun plötzlich auf den Trichter, sich auch mit dem Lieblingsgetränk der Amerikaner zu befassen? Nun… tatsächlich war es kein geringerer als Sylvester Stallone, der den Anstoß dazu gab...

Read More

Die heiligen sechs Könige: das Januar-Tasting

Die heiligen sechs Könige: das Januar-Tasting

Obzwar manch einer behauptet, Whisky sei ein Getränk für alle Jahreszeiten, passt das wärmende Wasser des Lebens zweifelsohne doch am besten zu eher rauen klimatischen Verhältnissen. Und nachdem sich wahrhaft klirrende Kälte in unseren Breiten angesagt hatte, konnten wir gar nicht anders, als uns erneut einer Auswahl feiner Tropfen zu widmen – zumal dieses Mal wirklich ausgesuchte Vertreter am Start waren.

Read More

Yo Ho and a bottle of RUM

Yo Ho and a bottle of RUM

Weihnachten ist bekanntlich nicht nur die Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit. Es ist ebenso eine Zeit des Schlemmens und Genießens! Da passt es gerade gut, dass am Heiligen Abend, nach dem Essen und Geschenkeverteilen, dann tatsächlich etwas Ruhe einkehrt und wir uns bei kalten Außentemperaturen im kleinen Familienkreis zu einem karibisch anmutenden Tasting zusammenfinden. Auf dem Plan steht heute nämlich einmal nicht der Whisky, sondern Rum. 

Read More