Sturzflüge im königlichen Zuschauerraum: das war das Rockavaria 2018

Sturzflüge im königlichen Zuschauerraum: das war das Rockavaria 2018

Ein Flugzeug auf der Bühne. Eine rauschhafte Darbietung vor wundervoller Kulisse. Verschwundene Headliner und kuriose Sicherheitskonzepte. Wetterglück im Auge des Sturms. Eines war es ganz bestimmt nicht, das Rockavaria 2018: langweilig.

Read More

Alissa schenkt uns die Welt: Arch Enemy, Wintersun, Tribulation und Jinjer zündeln in der TonHalle

Alissa schenkt uns die Welt: Arch Enemy, Wintersun, Tribulation und Jinjer zündeln in der TonHalle

Will to Power - Wille zur Macht, das kennen wir doch von Friedrich Nietzsche, der das Ganze auch noch Jenseits von Gut und Böse verortete. Schwere Kost? Keineswegs: vielmehr das Motto, unter dem das melodische Abrisskommando Arch Enemy derzeit mit einem wahrlich fetten Paket durch die Lande zieht. Und das lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Read More

Brennende Bühnen, Sauerstoff und farbige Haare: Arch Enemy, Lacuna Coil und The Haunted zündeln im Backstage

Brennende Bühnen, Sauerstoff und farbige Haare: Arch Enemy, Lacuna Coil und The Haunted zündeln im Backstage

Alissa! Cristina! Und – ähem, naja, der Marco war auch da. Wenn diese geballte Frauen-Power, unterstützt durch ein ordentliches Abriss-Kommando, zum farbenfrohen Freudenfeuer ins Backstage lädt, dann stehen wir nicht nur vor, sondern quasi auf der Bühne. Da grunzt die Maus keinen Faden ab.

Read More

Blaues Feuer im Club: Arch Enemy fegen durch das Colos-Saal

Blaues Feuer im Club: Arch Enemy fegen durch das Colos-Saal

Gitarristen mit roten Haaren! Hübsche Rottweiler mit blauen Haaren! Sensationen mit vielen Haaren! Das melodische Abrisskommando um Saitenhexer Michael Ammot eilt mittlerweile zu immer neuen Höhen: Arch Enemy sind auf so ziemlich jedem Festival anzutreffen, das eine bespielbare Bühne zu bieten hat (Wacken, Metal on the Hill, Brutal Assault, nennt irgendeine Sause, sie sind dabei), und weil das nicht genug scheint, ziehen die Herrschaften noch eine Clubtournee durch, die sich gewaschen hat. Als die melodischen Deather auch im beschaulichen Aschaffenburg vorbeischauen, ist unser Auslandskorrespondent Bernd Bachmann mit virtuellem Stift und Fotogerät vor Ort, um uns seine Eindrücke mitzuteilen. His Apocalypse is here!

Read More

Endlose Formen (wunderschön), böse Elfen (leuchtend blau) – Nightwish, Arch Enemy und Amorphis im Dreiklang

Endlose Formen (wunderschön), böse Elfen (leuchtend blau) – Nightwish, Arch Enemy und Amorphis im Dreiklang

„Die Floor ist die Größte!“ Diese Aussage des kundigen Beobachters Sebbes bezog sich zwar eher auf die Körpergrößenverhältnisse – bei  der abschließenden Aufstellung überragt Frau Jansen in der Tat sichtlich ihre sämtlichen Mitstreiter...

Read More